Seramor's Homepage

Meine kleine Homepage
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 03:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 10
BeitragVerfasst: Di 3. Mär 2015, 14:45 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 143
Geschlecht: nicht angegeben
Darnassus


Bild

Darnassus ist die Hauptstadt der Nachtelfen der Allianz. Die Hohepriesterin Tyrande Wisperwind residiert im Mondtempel, umgeben von der Schwesternschaft Elunes und ihrem Mann, dem Erzdruiden Malfurion Sturmgrimm.

Hoch auf den starken Ästen des zweiten Weltenbaums Teldrassil liegt die wundersame Stadt Darnassus, neues Refugium der scheuen Nachtelfen. Druiden, Jäger und Krieger leben in den Reihen hölzerner Behausungen und inmitten gepflegter Haine.

Darnassus dient als friedvolles Zeugnis für all das, was den Nachtelfen wichtig und heilig ist. Eine Stadt im Einklang mit dem Wechsel und Kreislauf der Natur. Jene, die sich die Wertschätzung von Darnassus verdient haben, können ebenfalls lernen, die traditionellen Reittiere der Nachtelfen zu reiten, die wilden und treuen Nachtsäblerkatzen


Architektur

Darnassus wurde an den Ufern eines großen Sees erbaut, mit eleganten Brücken, die sich über die kristallklaren Wasser spannen. Andernorts bilden die fallenden Blätter des Waldes ein weiches Polster auf den Straßen der Stadt

Bild

Mit ihren elegant geschwungenen Brücken, wundervollen Hainen und mit Blättern bedeckten Pfaden, die das einzigartige Bild der Stadt formen, ist sie ein Zeugnis der tiefen Verehrung der Natur durch die Nachtelfen. Eines ihrer beeindruckendsten Gebäude ist der atemberaubende Tempel des Mondes, das Zentrum der Verehrung für Hohepriesterin Tyrande Wisperwind und ihre Schwestern von Elune.


Bewohner

In Darnassus tummeln sich Nachtelfen aller Berufungen und Bestrebungen. Vor Kurzem öffnete man sogar die Tür für menschliche Flüchtlinge aus Gilneas. Viele dieser leidgeplagten Menschen wurden von einem merkwürdigen Fluch heimgesucht, der sie in wilde Wolfswesen verwandelte, die als Worgen bekannt sind.

Bild

Obwohl die Nachtelfen ein zurückgezogen lebendes Volk sind, haben sie den Fremdlingen Zugang zu Darnassus gewährt, denn sie kennen die Gefahren, die der verfluchte Zustand der Gilneer birgt, nur allzu gut. Tatsächlich war es eine Gruppe von nachtelfischen Druiden, die vor Jahrtausenden den ersten Worgen in Azeroth erschaffen hatte. Trotz der Ankunft dieser neuen Bürger ist und bleibt Darnassus ein Symbol der vielseitigen Kultur und glorreichen Geschichte der Nachtelfen.


Geschichte

Nach dem Dritten Krieg mussten sich die Nachtelfen mit der Sterblichkeit arrangieren. Sich damit abzufinden war alles andere als leicht für sie. Es gab viele Kaldorei die sich nicht mit der Aussicht auf Alter, Krankheit und Gebrechlichkeit abfinden konnten. Auf der Suche nach einem Weg die Unsterblichkeit wiederzuerlangen, taten sich einige der eigensinnigen Druiden zusammen einen besonderen Baum zu Pflanzen, der die Verbindung zwischen ihrem Geist und der Ewigkeit neu bilden sollte.

In Malfurion Sturmgrimms Abwesenheit wurde Fandral Hirschaupt - der Anführer jener die den Wunsch hegten einen neuen Weltenbaum zu pflanzen - der neue Erzdruide. Im Handumdrehen hatten er und seine Anhänger sich den Weg gebahnt und pflanzten den bedeutenden Baum Teldrassil an der entfernten stürmischen Küste des nördlichen Kalimdor. Durch ihre Sorgfalt wuchs der Baum hoch in die Wolken hinauf. Unter dem schattigen Geäst des riesigen Baumes entstand die wundersame Stadt Darnassus. Teldrassil jedoch war nicht gesegnet von den Drachenaspekten und wurde bald Opfer der Verderbnis der Brennenden Legion. Die wild lebenden Tiere und sogar die Äste von Teldrassil sind nun verdorben von einer wachsenden Dunkelheit.

Unlängst ist Malfurion vom Smaragdgrünen Traum zurückgekehrt und half Fandral gefangen zu nehmen, der wie es sich herausstellte, durch Lord Xavius in den Wahnsinn getrieben wurde und verantwortlich war für die Verderbnis Teldrassils. Erzdruide Sturmgrimm steht nun im Tempel des Mondes neben seiner Geliebten.

_________________
BildArmory Link
BildArmory Link


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker