Seramor's Homepage

Meine kleine Homepage
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 05:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Tausendwinter
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2009, 12:17 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 143
Geschlecht: nicht angegeben
Tausendwinter


Das Player vs. Player - Gebiet Tausendwinter gehört zu den neuen Gebieten in Nordend. Es soll World of Warcraft um eine völlig innovative Art des Spieler gegen Spieler Modus bereichern. Das Land Tausendwinter unterscheidet sich deutlich von den bekannten PvP-Welten, wie die Geistertürme aus den Wäldern von Terokkar und Halaa. Das Level wurde konzipiert, um die Spieler in sehr intensive Schlachten in neuen Dimensionen zu verwickeln.

Das Ziel bei Tausendwinter ist recht einfach. Es gibt eine alte Festung der Titanen im Norden der Karte. Es gilt, diese Titanenbastion zu erobern. Die Angreifer müssen alle Kräfte fokussieren, um die starken Wälle der Burg zu erstürmen. Außerdem gibt es starke Befestigungsanlagen innerhalb der Festung, wie zum Beispiel Türme.

Die Verteidiger der Titanenfestung hingegen müssen ihr Augenmerk auf die Abwehr der Belagerungsfahrzeuge richten und sich in der Verteidigung auf gute Koordinaten innerhalb des Teams konzentrieren.

Da viele Gebäude in Tausendwinter zerstörbar sind, können die Angreifer auf starke Katapulte setzen. Durch die Vernichtung der Gebäude, wird die Produktion des Gegners eingeschränkt oder schlicht ein Durchgang zur nächsten Sieldung geschaffen. Gleiches gilt auch für die Mauern der Titanenfestung. Letztlich können die Angreifer die Schlacht nur gewinnen, wenn sie die Mauern durchbrechen. Um das zu erreichen, stehen beiden Parteien Werkstätten zur Errichtung der entsprechenden Fahrzeuge zu. Doch das Baulimit ist begrenzt. Um ein Katapult beispielsweise zu steuern, muss ein Spieler einen gewissen Rang inne halten.

Das Zeitlimit der Schlacht um Tausendwinter ist auf 45 Minuten begrenzt. In dieser Zeit müssen die Angreifer die Festung eingenommen haben. Fällt die Festung oder sind die 45 Minuten verstrichen, wird eine zweieinhalbstündige Sperre über die Welt verhängt. In dieser Zeit können sich Angreifer als auch Verteidiger neu organisieren und sich auf die neue Runde vorbereiten. Während dieser Waffenruhe wird die Festung der Titanen wieder instand gesetzt.

Die Siegerfraktion erhält einige Vorteile in Tausendwinter. Zum einen wird ihr ein gebietsweiter Stärkungszauber zugesprochen. Dieser magische Spruch erhöht das Schadenspotential der Fraktion um eine bestimmten Prozentzahl. Der Vorteil liegt darin, dass mit Hilfe dieses Stärkungszaubers das Sammeln der wichtigen Ressourcen erheblich erleichtert wird. Eine weitere Eigenschaft ist die Fähigkeit, Splitter eines Steinbewahrers von Dungeonherren in Nordend zu sammeln. Diese Splitter können gegen starke Waffen und Rüstungen eingetauscht werden. Es herrscht ebenfalls das Gerücht über geheime, längst vergessene Gewölbe unter der Festung der Titanen. Diese soll voller Schätze sein.


Weitere Details zu Tausendwinter

Die Fahrzeuge sind der Schlüssel zum Sieg. Sowohl beim Angriff als auch bei der Verteidigung der Titanenfestung sind sie entscheidend. Die Katapulte sollen die Türme, Mauern und das Tor zur Festung vernichten. Die Verteidiger können mit Fahrzeugen Brücken, feindliche Werkstätte und natürlich die gegnerischen Katapulte selbst schädigen.

Jeder Partei steht eine Anzahl an Fabriken zu. In dieser werden die Fahrzeuge produziert und ausgesendet. Wird eine Fabrik zerstört, verringert sich auch die Anzahl der zu bauenden Fahrzeuge.

Es gibt 3 Fahrzeugtypen:

Katapult: Das Katapult ist das kleinste Fahrzeug und kann bereits früh benutzt werden. Vorallem gegen Spieler ist es gut einsetzbar, da der Flammenwerfer gut gegen Feinde eingesetzt werden kann. Gegen Mauern und Türme ist es jedoch nur bedingt einsetzbar.

Verwüster: Der Schaden des Verwüsters sollte vorallem gegen Mauern und Türme eingesetzt werden, da er mit seiner schnellen Schussfolge dort erheblichen Schaden verursacht.

Belagerungsmaschine: Das grösste Fahrzeug von allen. Die Belagerungsmaschine ist das ultimative Fahrzeug. Sollte man dieses Gefährt benutzen hat man allerdings nur die Möglichkeit Mauern und Türme einzurammen was einen hohen Schaden verursacht. Zusätzlich kann eine weitere Person die Kanone auf dem Fahrzeug bedienen und sich damit Feinde vom Leib halten und den Fahrer beim einreissen der Mauern helfen.

Die Verteidigung der Festung besteht aus Mauern, Türmen und Geschützen. Die Mauern sind stark aber nicht unzerstörbar. Die Angreifer müssen sich eine Taktik überlegen, um die Wälle zu brechen. Eine weitere starke Verteidigung sind die Geschütze. Sie sind oberhalb der Mauern und an strategisch wichtigen Plätzen aufgestellt. Türme besitzen beide Fraktionen. Die Verteidiger erhalten sogar einen Ehrenbonus, wenn sie Türme der Angreifer zerstören.


Quests

Ab der Stufe 78 kann man in Tausendwinter tägliche Quests absolvieren. Diese sollte man wenn möglich machen, denn neben Gold und Ehrenpunkte gibt es auch die begehrten Splitter eines Steinbewahrers. Quests sind unter anderem 20 Spieler der Gegenseite zu töten, 3 Belagerungsmaschinen zu vernichten, Einen Angreiferturm zu zerstören, den Sieg in Tausendwinter zu erringen und eine Sammelquest in welcher man von den Elementaren 10 Gegenstände sammeln muss.


Tausendwinter ist wohl das grösste PvP-Gebiet im ganzen Spiel. Es wird auch sehr gerne Abgekürzt, wie z. B.: 1000Winter, 1KWinter, 1KW.

_________________
BildArmory Link
BildArmory Link


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker