Seramor's Homepage

Meine kleine Homepage
Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 23:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Verzauberkunst
BeitragVerfasst: Di 24. Feb 2009, 04:25 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 143
Geschlecht: nicht angegeben
Die Verzauberkunst

Magie war schon immer ein sehr wichtiges Thema in der Welt von Azeroth, deshalb erstaunt es auch nicht, dass sich eine ganze Berufsgruppe darauf aufbaut. Mit Hilfe der Verzauberungskunst lassen sich mächtige Gegenstände noch weiter verbessern. Es gibt für jede Klasse in WoW spezielle Verzauberungen, so kann sich der Krieger über mehr Leben, die Manaklassen über mehr Mana oder die Schadensklassen über mehr Schaden freuen.


Wie erlernt und verbessert man sich in diesen Beruf?

Sobald man Charakterlevel 5 erreicht hat, wendet man sich an die Wache seines Vertrauens und fragt nach dem Weg zum nächsten Berufstrainer, welcher Verzaubern anbieten kann. Ist man beim Trainer angekommen, spricht man diesen an und bestätigt, dass man den aufgeführten Beruf auch wirklich ausüben möchte. Sobald man diesen Beruf erlernt hat, sollte man mittels der Fähigkeitenübersicht die beiden passenden Symbole (Entzaubern/Verzaubern) in seine Aktionsleiste ziehen.

Nun gilt es an magische Gegenstände zu kommen, welche man entzaubern kann. Der einfachste (und kostengünstigste) ist es mittels Schneiderei selber Rüstungen zu erstellen. Die andere Möglichkeit ist bei den Abenteuern in Azeroth auf reiche Beute zu hoffen. Die dritte und vor allem auch die teuerste Möglichkeit ist es, im Auktionshaus oder über andere Spieler an die benötigten Ressourcen zu kommen. Hat man einen geeigneten magischen Gegenstand gefunden, klickt man auf das Symbol für Entzaubern. Der Mauszeiger verändert sich, nun kann man den Gegenstand anklicken, welchen man entzaubern möchte. Nach dem Entzauber-Vorgang kann man die daraus gewonnenen Bestandteile an sich nehmen und sie allenfalls gleich weiterverwenden. Hat man durch Entzaubern all die Zutaten gewinnen können, welche man für ein Verzaubern-Vorgang benötigt, wird dies durch eine Zahl im Verzaubern-Rezeptbuch angezeigt (Symbol "Verzaubern" in der Aktionsleiste). Führt man die benötigte Zauberrute mit sich, kann man nun einen gewünschten Effekt auf einen Gegenstand zaubern, indem man den gleichen Vorgang wie bei Entzaubern durchführt. Klickt das Rezept eurer Wahl an, der Mauszeiger wird sich verändern. Nun klickt den Gegenstand an welchen ihr verzaubern wollt. Voilà, es ist vollbracht.


Was gibt es wichtiges zur Verzauberei zu wissen?

Das Mindestlevel zum Erlernen ist Level 5. Dieser Beruf ist hauptsächlich dazu gedacht, bereits vorhandene Gegenstände noch weiter zu verbessern. Die benötigten Materialien lassen sich nur über Entzaubern erbeuten, Ausnahme bilden die Obsidian-Mobs in Ahn"Qiraj.
Alle Materialien lassen sich Handeln und damit im Auktionshaus verkaufen, ein Verkauf an die normalen Händler ist allerdings nicht möglich. Sobald man ein Item entzaubert hat, läßt sich der Prozess nicht Rückgängig machen. Überlegt also gut! Man kann nur Gegenstände entzaubern, welche man in den eigenen Taschen hat. Das Verzaubern von seelengebundenen Gegenständen ist über das Handelsfenster möglich (unterster Slot).
Das Entzaubern von hochlevligen Gegenständen hat eine Mindestanforderung, epische Level 70 Items benötigen einen Fertigkeitslevel von 375. Alle Splitter und alle Stäube lassen sich 20 mal Stapeln, Essenzen allerdings nur 10 mal. Essenzen lassen sich immer zusammenfügen bzw trennen. Generell wird aus einer großen Essenz immer 3 kleine und aus 3 kleine wird eine große Essenz. Ver- und Entzauberungen können immer und überall durchgeführt werden, außer es wird durch Kampfhandlungen (Schaden, Stuns, etc) unterbrochen.
Findet man keine Leute die sich etwas Verzaubern lassen wollen, dann nimmt ein man ein eigenes Item und überschreibt die Verzauberung immer wieder, so kann man das Steigern der Fertigkeit bequem allein machen.


Wie komme ich an die dringend benötigten Materialien?

Bei Verzauberungsmaterialien wird zwischen Staub, Essenzen und Splitter unterschieden. Stäube sind die einfachsten Zutaten und entstehen meißt beim Entzaubern von seltenen Rüstungsteilen. Essenzen stellen die mittlere Wertigkeit der Rohstoffe dar, sie entstehen ebenfalls durch das Entzaubern von seltenen Rüstungen, aber auch von seltenen Waffen. Splitter sind der wertvollste Rohstoff den es beim Verzaubern gibt, sie entstehen durch das Entzaubern von raren oder epischen Gegenständen. Zusätzlich gibt es immer eine geringe Chance auf die nächst bessere Stufe, so wird es vorkommen das man aus seltenen Rüstungen Essenzen und aus seltenen Waffen Splitter gewinnen kann.

Viele der wertvollsten Verzauberungen brauchen Kristalle der Leere, diese seltenen und sehr wertvollen Kristalle erhält man durch die Entzauberung von hochlevligen, epischen Items.


Lohnt es sich diesen Beruf zu ergreifen?

Für Einzelspieler ist dieser Beruf ziemlich ungeeignet. In der Zeit um das maximale Level dieses Berufes zuerreichen muss man ein ganzen Vermögen investieren, da man sich entweder die Materialien im Auktionshaus kauft oder magische Items entzaubert. Außerdem hat man in der Level-Zeit praktisch keinerlei Einnahmen, da sich die kleinen Verzauberungen kaum jemand auf seine Items macht. Hat man sich aber für diesen Weg entschieden und es geschafft das magisch 300er Level zu erreichen, dann kann man mit diesem Beruf gutes Gold verdienen. Mit den Standardrezepten vom Lehrer hällt sich der Gewinn zwar in Grenzen, aber wer eins der seltenen Rezepte (z.B. Waffe - 20 Stärke oder die Schlachtzug Verzauberungen) sein eigen nennt. Wird sich diverse Anfragen sicher sein, umso seltener das Rezept auf euren Server ist umso mehr Gold verdient man damit.


Was verkauft sich denn beim Verzaubern?

Hier ist eure Fantasie gefragt, umso besser Ihr eure Dienstleistung anbietet umso mehr Spieler werden sich an euch wenden. Man sollte allerdings auf seinen Ruf auf dem Server achten, wie bei jeder Dienstleistung seid ihr auf eine positive Mund zu Mund Propaganda angewiesen. Außerdem entscheidet euer Glück ob ihr eine der seltenen Formeln finden könnt um damit Gold zu verdienen. Außerdem läßt sich mit nicht benötigten Staub, Essenzen und Splittern gutes Gold machen.


Was muss man beim Verzaubern der Gegenstände beachten?

Verzaubern kann man alle Armschienen, Brustplatten, Handschuhe, Schilde, Stiefel, Umhänge und Waffen. Ringe können ausschließlich für den Eigenbedarf verzaubert werden, weshalb dieser Beruf bei vielen guten Arenaspielern mittlerweile Pflicht ist. Dabei ist egal ob die Gegenstände schon magische Effekte haben oder nicht, Verzauberungen sind generell überall möglich. Allerdings kann ein Item nur eine zusätzliche dauerhafte Verbesserung erhalten, d.h. das eine neue Verzauberung die alte unwiderbringlich überschreibt. Temporäre Effekte wie das Gift der Schurken oder die Schleifsteine eines Schmiedes schränken die Wirkung von Verzauberungen nicht ein.


Was hat es mit der Zauberrute auf sich? Wie kommt man zu einer solchen?

Das einzige Werkzeug welches ihr benötigt sind die erwähnten Zauberruten in den verschiedenen Güteklassen. Bis auf Ausnahme der Kupferrute (erhältlich beim Zauberzubehör-Händler) lassen sich die unverzauberten Ruten nur über einen Schmied herstellen. Zusammen mit euren entzauberten Rohstoffen kann man die "Roh-Ruten" zu den verschiedenen Runenverzierten Ruten umwandeln. Zauberruten lassen sich nicht an einen Händler verkaufen oder werden sonst irgendwie vom Spiel zerstört, man kann sie also immer wieder benutzen. Gegen manuelles Zerstören vom Spieler ist sie aber auch nicht geschützt.


Was kann ich sonst noch außer Verzaubern?

Es gibt einige nette Dinge die jeder Verzauberer über die normalen Rezepte lernen kann. Das wichtigste sind wohl die Öle. Öle funktionieren im Prinzip wie die Schleifsteine oder die Gifte von den Schurken. Man trägt es auf eine Waffe auf, was ihr und damit dem Spieler einen temporären Buff verleiht. Dabei gibt es die Manaöle, welche für Heiler gedacht sind und die Zauberöle, welche logischweise für alle Leute sind die mittels Magie Schaden austeilen. Daneben gibt es noch Edelsteine, welche aus Kristalle der Leere oder Prismasplitter hergestellt werden, welche die Resistenzen gegen alle Arten von Magie erhöhen.

_________________
BildArmory Link
BildArmory Link


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker